Villa Wunderland Kunterbunt

Ich würde gerne in einer Welt leben zwischen Alices Wunderland und Pippi Langstrumpfs Villa Kunterbunt. Ich stelle mir das ziemlich aufregend vor. Frei, verträumt, ohne gesellschaftliche Zwänge. Einfach in den Tag hinein leben, im Gras liegen und die Wolken betrachten, während der verrückte Hutmacher uns Tee einschenkt.

Ich forme mir die Welt wie sie mir gefällt und passe meine Körperform den Gegebenheiten an. Size Zero und Plus Size würde überhaupt gar nicht existieren. Nur passgenau. Das hätte Alleinstellungsstatus. Formen wären mir überhaupt nicht wichtig. Nur das was da drin steckt. Das Wertvolle, der Kern des Ganzen. Das was die Rolle spielt und die Entscheidungen trifft.

Fiese Hausdamen und Herzköniginnen würde ich mit einem Schlag K.O. setzen und mathematische Gesetze einfach aus den Angeln hebeln. Es wäre so einfach das Leben “Pi mal Daumen” zu betrachten, das Gleichzeichen am Ende einfach zu entfernen und Sachaufgaben zu fantastischen Geschichten ausarten zu lassen. Wer würde mir denn das Gegenteil beweisen? Kann mir überhaupt jemand folgen, deren Gedankenbahnen nur aus Nullen und Einsen bestehen, während ich auf meinem Weg Eiscreme, Konfetti und Feenstaub einsammle?

Mach die Welt wie sie dir gefällt

Ich jedenfalls würde mit dem weißen Kaninchen Walzer tanzen und die Punkte vom kleinen Onkel allesamt mit Hasenohren verschönern. Ich würde mit Humpty Dumpty eine Neuversion von „Auf der Mauer auf der Lauer“ aufnehmen und mit der grünen Raupe ihre Shisha teilen.

In dieser Welt würde ich meinen Koffer voller Gold nehmen und dafür Überraschungseier kaufen. Damit würde ich das Haus vollstopfen bis oben hin. Und immer wenn jemand vorbeikommt, dann öffnen, wir eines der Eier, essen die Schokolade zusammen und erfreuen uns über den unnützen Kram, den es beinhaltet. Jedes siebte Ei würde uns beim Verzehr schrumpfen oder wachsen lassen. Und so würde manch ein Nachmittag in einer Eier Eskalation enden.

Freigeistgedanken machen uns lebendig

Ein Leben als Freigeist, das wäre wohl etwas von dem man in den meisten Fällen nur träumt. In einer Welt voller Fantastereien. Ich glaube an Freigeistgedanken. Auch wenn wir uns nicht vollkommen frei machen können von dem was uns der Alltag so beschert, so können wir doch immer in unseren Gedanken frei agieren, die Geschichten im Kopf lebendig werden lassen und auch wenn wir körperlich nicht wirklich anwesend sind, so fließt unser Gedankengut in Welten, in denen es keine Grenzen gibt zwischen Realität und Fantasie.

2 Antworten auf „Villa Wunderland Kunterbunt“

Dann wird uns hoffentlich nicht schlecht 🙈. Schrumpfen und wachsen und dabei tonnenweise Schokolade zu essen kann anstrengend werden. Aber schön 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere die E-Mail Benachrichtigung bei neuen Beiträgen.